Menü Mobile Icon

Veranstaltungen & Führungen

Kindergeburtstag im Museum

Kindergeburtstag einmal anders: statt Kegeln, Bowlen oder Fastfood machen wir eine Zeitreise in die Vergangenheit. Dort könnt ihr im Spiel und beim Basteln erfahren, wie die Steinzeitmenschen, die Römer, die alten Germanen, die Wikinger oder die Mönche, Kaufleute und Handwerker im Mittelalter gelebt haben. Kleine, selbst hergestellte Erinnerungen an diese Zeitreise könnt ihr natürlich in die Gegenwart mitnehmen.

Die Kindergeburtstage werden Di – Fr bis 17:00 Uhr und Sa und So bis 17:30 Uhr durchgeführt, dauern 120 Minuten und kosten für 10 Kinder inklusive zwei Begleitpersonen 75,- EUR. Für jedes weitere Kind sind 4,- EUR Materialbeitrag zu zahlen. Teilnehmerzahl maximal: 15 Kinder.

Für alle Kindergeburtstage steht ihnen unsere Onlinebuchung zur Verfügung.

Sie können aber auch gerne unsere Buchungshotline nutzen oder uns eine Emailanfrage senden.
Tel. 04141 79 773 50, email: buchung[at]museen-stade[dot]de
 


Die Hanse

Ein Angebot für 9 – 12jährige

Geld und Macht. Darum ging es in den Hansestädten, auch in Stade. Wir hören von den reichen Kaufleuten, von ihren weiten Schiffsreisen und wertvollen Gütern. Wir schreiben unsere Warenlisten auf Wachstafeln, die wir uns vorher selbst gebastelt haben. Danach schießen mit der Armbrust auf Seeungeheuer, messen und wiegen und fühlen uns reich und mächtig. Zwischendurch können wir in unserem Besuchercafé eine kleine Geburtstagstafel für eure mitgebrachten Leckereien herrichten.


Schätze im Schlick

Ein Angebot für 9 – 12 jährige

Tausende von Gegenständen sind bei einer Ausgrabung vor 25 Jahren im Schlick des Stader Hafens gefunden worden: Wertvolles und Alltägliches, Einfaches und Rätselhaftes. Diese Funde wollen wir uns näher ansehen, nachdem wir sie aus unseren Grabungskisten geborgen und gewaschen haben, zum Beispiel die Tonperlen und Metallanhänger, aus denen wir uns dann eine schöne Halskette herstellen können. Zwischendurch können wir in unserem Besuchercafé eine kleine Geburtstagstafel für eure mitgebrachten Leckereien herrichten.


Ton-Kunst

Ein Angebot für 9 – 12 jährige

In der Vorzeit wurden viele Gefäße und Schmuckstücke aus Ton gefertigt. Diese schauen wir uns im Schwedenspeicher genauer an, bevor wir selbst versuchen Tonperlen, Glücksgötter oder steinzeitlich verzierte Becher nachzuformen. Zwischendurch können wir in unserem Besuchercafé eine kleine Geburtstagstafel für eure mitgebrachten Leckereien herrichten.


Schwarze Kunst

Ein Angebot für 6-9 jährige

So hat man früher das Druckgewerbe wegen der schwarzen Druckfarbe genannt. Bei unserem Kindergeburtstag geht es dagegen bunt zu. Wir suchen uns im Museum oder im Stadtbild ein schönes Motiv, stellen mit Moosgummi, Fotokarton oder Linoleumplatte einen Druckstock her und drucken mit eine Walzenpresse unser Motiv in vielen bunten Farben - vielleicht auf eine Grußkarte.


Kleb-Kunst

Ein Angebot für 9-12 jährige

Zusammengeklebte Kunstwerke gibt es seit 100 Jahren. Fotos, Texte, Stoffe, Naturmaterialien können zu einem phantasievollen Bild arrangiert werden. Mögliches Thema: Ein neues Outfit für das Geburtstagskind. Dafür benötigen wir nur ein Gesichtsfoto, das wir auf ein Din A3 Blatt drucken. Und dann Bahn frei für die Modedesigner.


Die Welt der frühen Jäger

Ein Angebot für 6 – 9 jährige

Diese Zeitreise führt uns zu den Rentierjägern, die wir auf der Jagd begleiten und uns ansehen, wie sie ihre Jagdbeute nutzen. Danach basteln wir ein buntes Pferdegott-Amulett, bevor wir uns in kleine Gruppen aufteilen und nacheinander spannende Aufgaben lösen aus der Welt der frühen Jäger. Zwischendurch können wir in unserem Besuchercafé eine kleine Geburtstagstafel für eure mitgebrachten Leckereien herrichten.


Schmuck der Vorzeit

Ein Angebot für 9-12 jährige

Zu allen Zeiten haben sich die Menschen an edlen und kunstfertigen Schmuck aus hochwertigen Materialien erfreut. Armreifen und Ringe waren in der Bronzezeit beliebt, ebenso wie Ketten und Anhänger aus geschliffenem und poliertem Bernstein, aus Muscheln, Ton und Knochen, später auch aus Glas.


Römer und Germanen

Ein Angebot für 9 – 12 jährige

Römische Töpfe in Apensen? Römische Götter in Hemmoor? Römische Münzen am Ufer der Oste? Auf unserem römisch-germanischen Kindergeburtstag geht es um die Frage, was die Römer und die Elbgermanen vor 2000 Jahren miteinander zu tun hatten. Wir identifizieren Münzen und Schmuck, basteln Mosaike und testen das Magische Quadrat. Zwischendurch können wir in unserem Besuchercafé eine kleine Geburtstagstafel für eure mitgebrachten Leckereien herrichten.


Die Wikinger kommen

Ein Angebot für 9 – 12 jährige

Schreckliches ist zu berichten vom Überfall der Nordmänner auf „stethu“ (Stade), eine kleine Siedlung am Elbufer. Wir verkleiden uns wie der Wikingerkönig Sven Gabelbart, schießen mit der Armbrust, basteln Wikingerschiffe und steuern ein Langschiff durch sturmumtoste Inseln. Zwischendurch können wir den Basteltisch als kleine Geburtstagstafel für eure mitgebrachten Leckereien herrichten.

INFO

Veranstaltungen & Führungen
Sidebar schließen Icon schliessen