Menü Mobile Icon

Schwedenspeicher

BYOF – Bring Your Own Furniture

Bringt eure ausgemusterten Möbel in unsere Museumswerkstatt. Sie sollen dem Inventar und Exponaten in unserer kommenden Sonderausstellung im Schwedenspeicher begegnen!

Ab dem 13. November 2021 wird das heimatlose Sankt Pauli Museum „Auf Augenhöhe“ zu Gast in Stade sein. Wie der Museumsbestand ist auch das Ausstellungsmobiliar durch Funde und Schenkungen zusammengekommen. Ein roter Plüschsessel aus dem Wohnzimmer des Schlagerkomponisten Ernst Bader wurde zurückgelassen, ein mit Künstler-Bordelltapete beklebter Stuhl zum exklusiven Museumsobjekt und ein geschichtsträchtiger Werkzeugschrank aus der Nachbarschaft mit seinen Schubladen sofort ins Präsentationskonzept integriert, sodass die Unterscheidung von Inventar und Exponat mal mehr, mal weniger möglich war. Im Stilmix spiegelte sich zugleich die Vielfalt des Stadtteils wider.

In diesem Sinne rufen wir euch zur Aktion BYOF – Bring Your Own Furniture auf. Wir suchen eure Schränke, Kommoden, Nachttische und vieles mehr, damit sie Teil der Ausstellung werden können. Überraschungen sind willkommen!

Die Möbel werden als Schenkung an uns gehen und gegebenenfalls umgestaltet. Aus organisatorischen und konservatorischen Gründen sollten 2 Personen eure ehemaligen Lieblingsstücke tragen können und sie sollten durch konventionelle Türen passen. Sie müssen standsicher und frei von Schädlingen sein. Angenommen werden die Möbel in unserer Museumswerkstatt (Wasser West 33).

Für Rückfragen: 04141 79773 13 oder pauli@museen-stade.de

INFO

Schwedenspeicher
Sidebar schließen Icon schliessen