Menü Mobile Icon

Kunsthaus

BEGLEITPROGRAMM ZIEMLICH BESTE FREUNDE

MI 23.09.20 | 17.30 – 18.30 Uhr mit Kristin Kehr
Reale Eindrücke in komponierten Bilderwelten
Gemeinsamkeiten und Unterschiede im Werk von Macke und Thuar 

Während der gemeinsamen Schaffenszeit haben Macke und Thuar sich oft von denselben oder ähnlichen realen Eindrücken inspirieren lassen. Diese setzte jeder auf seine Weise in bildgestaltenden Formen und Farben um. Gemeinsames und Unterschiedliches lässt sich im Bildvergleich gut entdecken.

MI 30.09.20 | 17.30 – 18.30 Uhr mit Christoph Peltz
Slow Art – Entschleunigung am Abend 
Wir nehmen uns viel Zeit und betrachten einige der Werke eingehender. Was passiert, wenn wir in diese Bilder eintauchen, sie auf uns wirken lassen? Die Freude am Entdecken leitet uns. Mit den anderen Teilnehmern*innen tauschen wir uns über unsere Eindrücke aus und erweitern unser Kunstverständnis. So vermittelt die Führung Anregungen zu Bildbetrachtung und -gestaltung. 

MI 07.10.20 | 17.30 – 18.30 Uhr mit Jutta de Vries
Die raumbildende Energie der Farbe 
August Macke teilte seine beim Blauen Reiter, in Italien und Paris gesammelten Eindrücke über neue Tendenzen in der bildenden Kunst voller Begeisterung mit Thuar, der vieles umsetzte. In seinen Bildern verzichtete er zunehmend auf eine räumliche Darstellung, sie wirken vielmehr aus dem Rhythmus der Farben und der Linienführung heraus.

 

Zusätzlich finden an den Sonntagen öffentliche Führungen von 15 – 16 Uhr statt.


Zurzeit ist die Anzahl der Teilnehmer*innen unserer Führungen auf 10 Personen begrenzt, daher ist eine Anmeldung – auch kurzfristig – empfohlen unter folgender Telefonnummer: 04141 79 773 50 oder unter buchungen[at]museen-stade[dot]de. An den Führungen kann nur mit Mund-Nasen-Schutz teilgenommen werden. Hier finden Sie unsere besonderen Besuchsregeln für Gruppen.
Erwachsene: 10 ,- inkl. Eintritt

 

 

INFO

Kunsthaus
Sidebar schließen Icon schliessen