Menü Mobile Icon

Kunsthaus

Vermittlungsangebote für Kitas & Schulklassen

Kita/ Grundschule: Wir schauen uns in der Ausstellung an, wie Mammen Menschen dargestellt hat. In der Werkstatt legen wir dann mit einer Kordel lustige Gesichter und vergleichen, ob sie wie die von der Künstlerin aussehen.

Ab 5. Klasse: Jeanne Mammen hat durch Überzeichnung ihren Porträts eine ganz eigene Persönlichkeit gegeben. Wir haben die Möglichkeit inmitten der Ausstellung mit dem Bleistift ihre Vorgehensweise nachzuvollziehen oder wir arbeiten in der Werkstatt und machen uns mit Schere, Kleber und Zeitschriftenbildern die Technik der Kollage zunutze. So nähern wir uns spielerisch dem Kubismus und machen uns Gedanken über unser Menschenbild.

Ab 8. Klasse: Jeanne Mammen änderte unter Einfluss des Nationalsozialismus ihre Darstellungsweise. Sie ging in die „innere Emigration“ und versuchte über ihre Kunst Widerstand zu leisten. Wir schauen uns an, wie politischer Widerstand in der Kunst aussieht und diskutieren, wie politisch Kunst sein kann.

Übrigens:
Spezielle Themen für einzelne Schulklassen bereiten wir gerne nach Ihren Bedürfnissen inhaltlich und gestalterisch auf. Sprechen Sie uns einfach an.

Die Führung mit praktischem Teil dauert 90 Minuten und kostet 80 Euro.
Anmeldungen unter 041417977350 oder  buchung[at]museen-stade[dot]de

INFO

Kunsthaus
Sidebar schließen Icon schliessen