VORSCHAU AUSSTELLUNGEN

Piano unter Schnee, 1966/67, VG Bild-Kunst, Bonn 2016 © Kunstkontor Bamberg

Salvador Dalí. Das graphische Werk
vom 10. September 2016 bis 15. Januar 2017

Zerfließende Uhren, überlängte Beine von Pferden und Elefanten, und eine Frau, deren Körper teilweise aus Schubladen besteht – viele kennen die surrealen und oft düsteren Bildwelten der Gemälde von Salvador Dalí (1904–89). Weniger bekannt ist hingegen sein graphisches Werk, das aus zahlreichen Radierungen, Lithographien und kolorierten Zeichnungen besteht. Die Bildsujets sind dabei nicht minder vielfältig. Im Gegenteil – jenseits gängiger Klischees ist Dalí als abgründiger, feinsinniger und äußerst vielseitiger Meister der Zeichenkunst
                                           zu entdecken.

Die Schau im Kunsthaus Stade zeigt auf drei Etagen Werke, die als Literaturillustrationen entstanden sind. Leihgeber ist das für seine internationalen Dalí-Ausstellungen bekannte Kunstkontor Bamberg.

Kunsthaus » Vorschau Ausstellungen

Kunsthaus

Wasser West 7
D-21682 Stade
T +49 (0) 4141 79 773 20
F +49 (0) 4141 79 773 99
info(at)museen-stade.de
www.museen-stade.de

Öffnungszeiten
Di, Do, und Fr 10–17 Uhr | Mi 10–19 Uhr
Sa und So 10–18 Uhr
Bei Ausstellungswechsel ist das Kunsthaus geschlossen!

Öffentliche Führungen

Mittwoch 17.30 Uhr: After-Work-Führung
Sonntag 15 Uhr: Ausstellungsrundgang
10 € inkl. Eintritt

Eintrittspreise

Museen Stade Ticket - ein Preis, drei Museen
Tages-Ticket 8 € | Sozialtarif 4 €
3 Tages-Ticket 12 € | Sozialtarif 6 €
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei

   © 2014 Museen Stade